Workshops

Wegen der derzeitigen Coronalage werden vorübergehend keine Workshops angeboten.

Ziel unserer Workshops ist es, den Umgang mit Medien in verschiedensten Formaten, mit unterschiedlichsten Gestaltungs- und Kommunikationsgeräten zu vermitteln. Das Bildungsangebot wird für Bürgerinnen und Bürger und besonders für Jugendliche, fach-/ und generationsübergreifend und inklusiv angeboten.

Kamerafrau/-mann (5 Nachmittage) / ab 16 Jahre / max. 3 Personen

In diesem Workshop werden die Grundlagen der Medienproduktion vermittelt. Nach Abschluss können die Teilnehmenden eigene Filmprojekte umsetzen und das Team des medienWERKs bei großen Projekten unterstützen (z.B. Open Flair). An fünf Nachmittagen werden neben technischen Wissen, Tipps und Tricks für gute Bilder ebenso vermittelt wie der richtige Schnitt.

Ablauf:

  1. Tag: Kennenlernen des medienWERK-Teams, Grundlagen der Kameratechnik, was gibt es für Filmarten?
  2. Tag: Vertiefung der Kameratechnik und praktische Aufgaben, Besprechung der Aufnahmen, Vermittlung Tipps und Tricks
  3. Tag: Praktiksche Übungen zur Umsetzung des Erlernten, Sichern der Daten und laden der Daten ins Schnittprogramm
  4. Tag: Erklärung der Schnittsoftware, Bearbeitung der gemachten Aufnahmen, Grundlagen des Filmschnitts
  5. Tag: Export der erstellten Filme, Grundlagen Medienrecht, Offene Fragen

Wenn vorhanden kann eigenes Equipment (Kameras, Laptop) mitgebracht werden.

 

 

Workshops

Für weitere Inforamtionen zu unseren Workshopangeboten treten Sie in Kontakt mit uns.